MAINTAINANCE PRINZIP®

WER BIN ICH?- Mein Berufscoaching-tool

Die Betonung liegt auf dem ICH, denn die meisten von uns schauen zu sehr nach rechts und links, befeuert durch die sogenannten sozialen Netzwerke, noch intensiver. Sie gucken zu häufig, was bei Hinz und Kunz los ist, was die Neues gekauft haben , oder wo sie wieder in den Urlaub hin fahren, was deren Kinder machen etc.

Wenn wir konsequent bei uns bleiben, sind wir anderen um ein Vielfaches voraus.

Auch bei der Herausforderung, wie geht es mit mir beruflich weiter, hilft uns einzig und allein der Blick auf uns selbst. Alles was wir bisher gemacht haben beruflich , und vor allem wie wir es gemacht haben, ist kein Zufall. Es sagt viel über uns aus. Bei sich zu bleiben und zu sein, ist der Schlüssel zu seinem individuellen Erfolg. Es hilft da selten der der Blick auf andere. Der dient lediglich als Schlüssel, um heraus zu finden, was genau gefällt uns bei den anderen und warum? Was sagt das, was ich bei anderen „beneide“ über mich aus? Über meine verborgenen Sehnsüchte eventuelle Talente. 

Aber stoisch auf sich zu gucken, sich zu betrachten, seine Kompetenzen zu erkennen und sich seine Fähigkeiten vor Augen zu führen, ist für viele die Herausforderung schlechthin, aber der einzige Weg zu sich Selbst. Und über unser Selbst, ich kann es nicht häufig genug betonen, finden wir den Weg zu unserem Traumberuf, unserer Wunschbeschäftigung. Dabei helfe ich Dir mit meinem individuellen Maintainance Prinzip®.